Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
10.02.2014

The winner takes it all: DGS-Sektionstagung zur Soziologie des Erfolgs

Die Sektion "Wirtschaftssoziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) traf sich im Dezember 2013 zu ihrer Tagung "‘The winner takes it all‘: Wirtschaftssoziologische Ansätze zur Erklärung von Erfolg" in München. Mit ihren Vorträgen und Präsentationen trugen die Wissenschaftler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zur Diskussion von Dimensionen, Ursachen und Auswirkungen von Erfolgsungleichheiten bei. Organisiert wurde die von der Carl Friedrich von Siemens Stiftung geförderte Tagung von Marc Keuschnigg (LMU München) und Mark Lutter (MPIfG). mehr

 

 
Fenster schließen