Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
16.12.2014

Workshop zur Governance von Finanzmarktreformen

Wissenschaftler aus Europa und den USA trafen sich im Dezember 2014 zum Autorenworkshop "Multilevel Governance of Financial Market Reform". Das geplante Buch ist ein weiteres Ergebnis des 2012 abgeschlossenen Netzwerkprojekts zur Finanzmarktregulierung. Mit dem Netzwerkprojekt wurde ein interdisziplinäres Netzwerk von Forschern initiiert, die zu Finanzmarktthemen arbeiten, und damit eine Grundlage für zukünftige Zusammenarbeit geschaffen. Die Studien zu transnationalen Gremien und einzelnen Regelungsbereichen, wie etwa Ratingagenturen, haben darüber hinaus dazu beigetragen, ein umfassendes Bild der hoch komplexen Prozesse globaler Finanzmarktregulierung zu zeichnen. Renate Mayntz, Leiterin des Netzwerkprojekts, hat auch den Workshop federführend organisiert. Das Buch, das sich mit dem Zusammenspiel lokaler, regionaler und internationaler Institutionen bei der Regulierung von Finanzmärkten befasst, wird in der Schriftenreihe des MPIfG im Campus Verlag erscheinen. Workshopprogramm
mehr

 

 
Fenster schließen