Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
13.03.2016Annette Hübschle

Annette Hübschle-Finch promoviert

Annette Hübschle-Finch wurde im Januar 2016 an der Universität zu Köln promoviert. In ihrer Dissertation A Game of Horns: Transnational Flows of Rhino Horn untersuchte sie Einfluss und Auswirkungen von Illegalität und Transnationalität auf Entstehung, Funktionsweise und Struktur des illegalen Marktes für Rhinozeroshorn. Ihr Ziel war es, den Markt in seiner Gesamtheit zu verstehen, angefangen bei der Produktion (Wilderei, Jagd oder Diebstahl) bis hin zum grenzübergreifenden Produkttausch und Konsum des Rhinozeroshorns. Annette Hübschle-Finch war von 2011 bis 2015 Doktorandin an der International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE) in Köln und ist heute Wissenschaftlerin am Institute for Humanities an der Universität Kapstadt, Südafrika, und Senior Research Advisor für die Global Initiative against Transnational Organized Crime.
 

 
Fenster schließen