Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
14.06.2016

Gemeinsamer Workshop von MPIfG und MaxPo zur Einkommens- und Vermögensungleichheit

Die Erforschung von Einkommens- und Vermögensungleichheit ist seit Thomas Pikettys Buch Das Kapital im 21. Jahrhundert hochaktuell. Der Workshop "Inequality: The Wealth-Credit-Housing Nexus and Its Political Consequences" schloss an diese Thematik an. Auf der Basis von Arbeiten aus Soziologie, Ökonomie und Politikwissenschaft diskutierten die Teilnehmer die Wechselbeziehungen zwischen Vermögen, Kredit, Schulden, Wohnverhältnissen und wachsender sozioökonomischer Ungleichheit. Der Workshop verdeutlichte, dass Ausprägungen und Dimensionen sozialer Ungleichheit wissenschaftlich vermessen werden müssen. Warum soziale Ungleichheit sich aber weitgehend ohne Widerstand ausbreiten konnte und weiterhin fortschreitet, bleibt ein für die Sozialwissenschaft irritierendes Rätsel. Die von Jens Beckertund Tod Van Gunten in Kooperation mit Olivier Godechot (MaxPo) organisierte Veranstaltung fand im April 2016 in Paris statt. more

 

 
Fenster schließen