Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
10.02.2014Sarah Berens

Sarah Berens promoviert

Sarah Berens wurde im Dezember 2013 an der Universität zu Köln promoviert. Für ihre Dissertation "When the High-Income Country Context Dissolves: Social Policy Preferences in Low- and Middle-Income Democracies" untersuchte sie, welchen Einfluss strukturelle Unsicherheit, dysfunktionale rechtsstaatliche und fiskalische Kapazitäten, Ungleichheit und eine große Anzahl von Beschäftigten in der informellen Wirtschaft auf sozialpolitische Präferenzen nehmen. Sarah Berens war von 2010 bis 2013 Doktorandin an der IMPRS-SPCE. Seit Dezember 2013 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Cologne Center for Comparative Politics der Universität zu Köln.
 

 
Fenster schließen