Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
10.07.2017

Gäste im Sommer 2017

Im Frühjahr und Sommer haben sieben Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler ihre Arbeit am MPIfG aufgenommen: Tim Bartley, Associate Professor für Soziologie an der Ohio State University, ist seit Mai 2017 als Scholar in Residence am MPIfG zu Gast. Neben der Entwicklung einer neuen Theorie transnationaler Governance untersucht er Projekte der Regelsetzung und ihre Implikationen für Industrien, Arbeitnehmer, Lebensbereiche und Akteursgruppen. Elizabeth Carter, University of New Hampshire, Durham, ist im Juli und August zu Gast am MPIfG, um die "Politik des Wertes" und dabei insbesondere die Verbindungen zwischen politischer Organisation, Marktsicherung und Wertbildung in europäischen Luxusmärkten zu analysieren. Felipe González, Universidad Central de Chile, ist im Juli in Köln. Daniel Miguez, Universität Buenos Aires und von Mai bis Juli zu Gast am MPIfG, untersucht die Wahrnehmung legaler Normen und die Existenz illegaler Märkte in Argentinien und Chile. Iacopo Mugnai, University of Warwick, war von April bis Juni am MPIfG und befasste sich mit der Rolle Deutschlands in der Eurokrise. Alice O'Connor, University of California Santa Barbara, wird im Juli als Gast in Ariane Leendertz’ Forschungsgruppe "Ökonomisierung des Sozialen und gesellschaftliche Komplexität" das Thema Neoliberalismus und die Demokratische Partei erforschen.
 

 
Fenster schließen