Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
30.06.2015

Christian Tribowski promoviert

Christian Tribowski wurde im Juni 2015 an der Universität zu Köln promoviert. In seiner Dissertation "Kinder kauft man nicht: Die politische Ökonomie von Auslandsadoptionen in Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika" analysiert er, wie angehende Adoptiveltern die Wertesphären der Familie und des Geldes miteinander vereinbaren, welche Bewältigungsstrategien sie anwenden und von welchen sozialen Strukturen sie dabei unterstützt werden. Christian Tribowski war bis April 2015 Doktorand an der IMPRS-SPCE und ist gegenwärtig Postdoc-Stipendiat am MPIfG.
 

 
Fenster schließen