Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
12.09.2016

Martin Seeliger promoviert

Martin Seeliger wurde im August 2016 an der Universität Jena promoviert. In seiner Dissertation "The Social Construction of Organized Interests" untersucht er, wie es Gewerkschaften auf europäischer Ebene gelingt, sich bei Themen wie der Dienstleistungsfreiheit oder der Mindestlohnpolitik auf gemeinsame politische Positionen zu verständigen. Martin Seeliger war von 2012 bis 2016 Doktorand an der International Max Planck Research School on the Social and Political Constitution of the Economy (IMPRS-SPCE) in Köln und ist zurzeit wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Jena.
 

 
Fenster schließen