Fenster schließen
 MPIfG Nachrichtenarchiv

 
31.07.2017

Autorenworkshop zur Europäischen Kapitalmarktunion am MPIfG

"Governing through Financial Markets: The European Policy-Making State and Capital Markets Union" war der Titel eines Autorenworkshops im Juni 2017 am MPIfG. Ziel des von Benjamin Braun und Marina Hübner vom MPIfG sowie Daniela Gabor von der University of the West of England in Bristol organisierten Workshops ist die Herausgabe eines Sonderbandes der Zeitschrift Competition and Change zur Rolle der Europäischen Kapitalmarktunion bei der Bewältigung der Euro- und Wirtschaftskrise. In insgesamt fünf Beiträgen wird der Frage nachgegangen, weshalb ausgerechnet Kreditverbriefungen und Schattenbanken - einst als zentrale Auslöser der globalen Finanzkrise identifiziert, nun aber wichtige Elemente der Kapitalmarktunion - zu tragenden Säulen einer europäischen Wachstums- und Währungsreform-Agenda wurden. Der Sonderband soll Ende 2018 erscheinen. Konferenzbericht im "Newsletter Gesellschaftsforschung 1/2017"

 

 
Fenster schließen